Suche einblenden
M 3 2
Liste schliessen
M
Liste schliessen
Suchen Neue Suche Detailsuche
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M 3 2
Liste schliessen
M
M
-
M

Hybrid: Fachkunde für Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen unter Spannung am 27.11.2019 - 29.11.2019 in Koblenz

Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen / Hochvoltenergiespeichern nach DGUV-I 200-005

 

 

 

Inhalte

Die Elektromobilität ist in der Automobilindustrie und damit auch in den Werkstätten angekommen. Damit steigt auch der Bedarf an Hochvoltexperten. In diesem Training vermitteln unsere Spezialisten das sichere Arbeiten an Hochvoltfahrzeugen. Dazu gehört auch die Fehlersuche und die Reparatur an nicht zwangsläufig berüh- rungssicheren Bauteilen der Hochvoltanlage. Sie erlernen die Umsetzung der jeweiligen Schutzmaßnahmen gegen Störlichtbögen und elektrische Körperdurchströmungen sowie die unterschiedlichen Prüfmethoden und Messun- gen an Hochvoltfahrzeugen. Lernen Sie unter Einhaltung der elektrotechnischen Sicherheitsbestimmungen und -richtlinien, wie Sie zielgerichtet und sicher an Hybrid- und Elektrofahrzeugen arbeiten. Für die Teilnahme an diesem Training sind die folgenden Voraussetzungen erforderlich: - Zertifikat „Fachkundiger für eigensichere HV-Fahrzeuge“ - Gültige Ersthelfer Ausbildung - Gültige G25 Arbeitsschutzuntersuchung

 

Nutzen

Mit dieser Schulung erlangen Sie Fachkompetenz in einer zukunftsweisenden Technologie. Sie erhalten ein Zertifikat der Stufe 3 als "Fachkundiger für Arbeiten an Hochvolt- fahrzeugen" und dürfen mit Ihrem Wissen an Fahrzeugen arbeiten, auch wenn die Eigensicherheit nicht gegeben oder fehlerhaft ist. Sie beurteilen Schäden an Hochvolt- systemen, besonders bei Unfallschäden und sind in der Lage, die Fehlersuche und die Instandsetzung auch an unter Spannung stehenden Bauteilen durchzuführen.

 

Wann

27.11.2019 - 29.11.2019

Dauer

3 Tage

Zeitplan

1. Tag: 09:00-16:00
2. Tag: 09:00-16:00
3. Tag: 09:00-16:00

Veranstalter/Anbieter

Wo

Profi Parts Fahrzeugteile Großhandelsgesellschaft mbH
Zentrale
Johann-Baulig-Straße 1
DE-56070 Koblenz

Lieferant

Trainer

Heidemann, Ingo

max. Teilnehmer

12

Freie Plätze

Noch freie Plätze

Preis

469 € zzgl. MwSt.